Kerze anzünden

Navigation

Anzeigen

Gedenkseiten.de


Beileidskarten

Beileidskarten

Tröstende Worte sind in Beileidskarten dann wertvoll, wenn sie persönlich und von Hand geschrieben sind. Kondolenztexte helfen den Angehörigen in der schwersten Zeit beim Trauern. Ein paar persönliche, anerkennende Worte, sollten nicht fehlen, wenn man den Toten gekannt hat. Wenn man nach dem Tod den Angehörigen einen Kondolenzbesuch abstattet, ist es auch gut sich vorher ein paar Worte zurechtzulegen. Die Anerkennung anderer Menschen für den geliebten Toten ist ein Trost in der Trauer. Nicht nur tröstende Worte, auch eine stille Umarmung ist ein Halt in dieser schweren Zeit.

Wir stehen oft sprachlos vor dem Leid der Trauernden und sinnleere Sprüche sind auch nicht hilfreich. Worthülsen, wie "Das Leben geht weiter" sollten man in Trauergesprächen ebenfalls meiden. Es ist zwar richtig, dass nach der Trauer auch die Lebenden wieder zu Ihrem Recht kommen müssen, doch in der Trauer Zeit will das niemand hören.

Jeder Mensch hat seine Art mit der Trauer umzugehen und das muss man respektieren. Die Zeit der Trauer nach dem Tod eines geliebten Menschen ist wichtig für unsere Seele. Nach der Trauerzeit können wir auch gut mit der Erinnerung weiterleben, denn wir möchten über den Tod hinaus mit  dem Verstorbenen verbunden bleiben.

Beispieltexte für Beileidskarten:

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Mein Beileid zum Tod von .........
Ein Trauer Gedicht oder Zitat zum Tod einfügen
Nach dem Tod eines lieben Angehörigen ist das Herz schwer.
Es fehlen uns die Worte zum Trösten.

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Unser aufrichtiges Beileid  zum Tod von ....

Ihr Angehöriger ist  nicht für immer weg,
er ist nur ein Stück vorausgegangen.

Wir trauern mit Ihnen und werden ihn/sie auf dem letzten Weg begleiten.

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Unser tief empfundenes Beileid zum Tod von ....

Der Herr hat es gegeben,
der Herr hat es genommen.
Ich bin die Auferstehung und das Leben.
Wer an mich glaubt, der wird leben, auch wenn er stirbt.
Herr, in deine Hände sei Anfang und Ende,
sei alles gelegt.

Wir werden  (... Name ... ) ein ehrendes Andenken bewahren.

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Weitere Kondolenztexte finden Sie in der Rubrik "Kondolenztexte". Gerne dürfen Sie kostenlos jegliche Texte auf dieser Seite für Ihre Zwecke verwenden. Wir freuen uns Ihnen somit eine Hilfe an die Hand zu geben.

 

Copyright 2009 - 2014 Tod-traurig.de | Impressum